TEAM

Grosse Entwicklungen in Unternehmen

kommen nie von einer Person.

Sie sind das Produkt eines Teams.

BARABA WICKI & ANDY HUNGER

Andy Hunger

Andy Hunger

Berufsfotograf - Webdesigner - Mediengestalter

Als Fotograf entscheide ich, was wie in Szene gesetzt werden soll.

Ob es sich dabei um eine gestellte Szene, einen Schnappschuss auf der Strasse oder einfach nur einen ganz normalen Augenblick in einer alltäglichen Situation handelt, ist vollkommen egal.

 

Die Kamera ist ein Werkzeug, das mir erlaubt, meine Ansicht der Dinge für andere sichtbar zu machen.

Barbara Wicki

Barbara Wicki

Kosmetikerin & Make-up Artist

In entspannter Atmosphäre bringe ich Deine schönste Seite zum Vorschein und Du wirst Dich noch mehr auf Deine tollen Fotos freuen!

Die Welt der Kosmetik ist heute Lifestyle und gehört zu unseren ganz persönlichen Entspannungsmomenten.

Die Zeit, in der wir uns verschönern und verwöhnen lassen, hat an hoher Qualität gewonnen. Die sich ständig neu erfindende Beautywelt inspiriert mich immer wieder von Neuem. Das gebe ich auch unseren Kunden stets weiter, um mit Neuem zu überraschen und zu verführen.

Babor Beauty SPA - BEAUTYCOSMOS.ch

ANDY HUNGER

WAS MIR DIE FOTOGRAFIE BEDEUTET

Eine gelungene Mischung zwischen Lichtspiel, Technik, Kreativität und der Stimmung des Moments machen ein Foto für den Betrachter sehenswert und interessant. Durch sehr extravagantes Posing oder pure Symmetrie wie auch durch spontane Kreativität des Teams Modell-Fotograf gelingt es mir immer wieder, neue Formen und Ausdrucksarten in der Aktfotografie zu finden.

Fotografie verändert meine eigene Wahrnehmung.
Nichts mehr ist wie es war bevor ich ständig mit meiner Kamera los zog. Ständig auf der Suche nach einem lohnenden Motiv, Wert auf Film oder Chip gebracht zu werden. Ich entdecke oft Schönheit oder zumindest Interessantes in ganz alltäglichen Situationen. Bin ich in der Natur unterwegs, nehme ich die "unscheinbaren" Dinge viel aktiver wahr als sonst, ich lese ihre Geschichte.

Echte Kunstwerke erfordern geistige Höchstleistung. Fotografie ist wie ein Denksport.

Wo finde ich meine Motive? Was wird passieren? Wie setze ich es am besten in Szene? Wie soll das fertige Bild aussehen? Was muss ich tun, um dort hin zu gelangen? Wie überschreite ich die Grenzen des Machbaren? Jedes Bild erfordert Antworten auf diese und andere Fragen. Ich bin ständig zum Nachdenken gezwungen um zu verhindert, dass das Foto unter die Anforderungen der eigenen Vorstellungen rutscht.

 

Ein Foto ist eine materialisierte Erinnerung

Ich liebe es, durch alte Fotobücher längst vergangener Zeiten zu blättern. Oft sind es gerade die unspektakulären Bilder, die ich die längste Zeit auskoste. Sie sind wie ein kleines Fenster in eine andere Zeit, eine Zeit die so nie wieder kommen wird und ohne Fotografie zumindest visuell verloren wäre. Eines Tages wird jemand gleiches über Fotografien unserer Zeit schreiben, während er oder sie vielleicht an Bilder aus meinem "Foto-Labor" denkt. Und so eröffnet Fotografie einen Weg nicht vollends vergessen zu werden, zu beweisen, dass man da war und die Welt einmal so ausgesehen hat.

Technische Vielfalt macht die Kameras interessant

Auch wenn es nicht wirklich relevant ist, womit eine Aufnahme gemacht wird, finde ich die enorme Vielfalt an Kameras in höchstem Masse interessant. Unterschiedliche Formate mit ihren diversen Vor- und Nachteilen, unterschiedliche Ansätze im Aufbau von Kameras, ausgefeilte Optiken, die gegen negative Effekte ankämpfen oder einfach nur das Wunder, dass ein Schuhkarton Bilder machen kann. All diese Dinge halten mich ständig auf Trab dazu zu lernen, um neue Mittel und Wege zu erschliessen, die meinen Ideen dienlich sein könnten. Selbiges gilt natürlich auch für Geräte und Programme zur analogen und digitalen Nachbearbeitung.

Unser Fotostudio in Zürich | Bonstetten

FOTOCOSMOS Andy Hunger

FOTOCOSMOS

Islisbergstrasse 21

8906 Bonstetten / Zürich

Andy Hunger

Telefon Fotostudio:     077 444 88 88

Mobile: & Whatsapp   079 404 02 75

Copyright 2020 © Andy Hunger Fotocosmos